COVID-19 Informationen für TVE-Mitglieder

Die Corona-Pandemie bringt Einschränkungen in allen Lebenslagen mit sich, so auch im Sport.

Der TVE unterstützt die Zielsetzungen und Maßnahmen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes NRW vollumfänglich im Interesse unserer Mitglieder und der Allgemeinheit.

Wir unterstützen eine schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebes, wobei der Gesundheitsschutz unverändert im Mittelpunkt steht.


Um den Sport für die Mitglieder des TVE möglichst sicher und risikoarm durchführen zu können, hat der TVE, wie andere Vereine auch, die den Sportbetrieb wieder öffnen möchten, ein entsprechendes Hygienekonzept mit Verweisen auf weiterführende Dokumente erstellt und bei der Stadt eingereicht.

Durch die Stadt wurden nach Prüfung entsprechende Sportstätten wieder für einen eingeschränkten Sportbetrieb (gem. jeweils aktuell geltender CoronaSchVO) für uns freigegeben.

Die nachfolgenden Dokumente sind die Basis für eine risikoarme Wiederaufnahme des Sportbetriebes und für alle Mitglieder des TVE, die ein Angebot des Vereins wahrnehmen möchten, bindend.

Der TVE hat als Corona-Beauftragten Herrn Dr. Nils Theyssen ernannt, dieser ist unter corona@remove-this.tve-barop.de erreichbar.

COVID-19 Informationen

GIRLSDAY 2022

Der TVE Barop bietet im Rahmen des Projektes "SPORT VERNETZT" einen Basketballtag mit Übermittagsbetreuung für alle Mädchen der Jahrgänge 2011 bis 2016 an. Ihr verbringt einen sportlichen Tag mit unseren ausgebildeten TVE-Coaches. Spaß, Sport und Spiel in Hörde heißt unser Tagesmotto für den 27.5.2022.
Auch unser Maskottchen ist wieder mit dabei! Und das Beste: Es ist Mädelstag!
Siehe Flyer...

Die Anmeldung findet ihr hier!

DBB Top 100

NRW Tour 2019

Hier gibt es die Fotos vom 29.06.2019...

Job-Angebote

Wir suchen motivierte Unterstützung!

Hier gibt´s die Details!