24.04.2022 - 18:00 Uhr Von: Gövi

Zwei grandiose Campwochen im Zuge unseres Projektes SPORT VERNETZT


In den beiden Osterferienwochen hat der TVE im Rahmen seines Projektes SPORT VERNETZT zwei Sportcamps mit jeweils 4 Tagen voller Spiel, Spaß und Gemeinschaft durchgeführt.

Zusammen haben 90 Kinder zwischen 5 und 11 Jahren überwiegend aus dem Sozialraum Hörde hier kostenlos ihre Ferien verbringen, Sport treiben und neue Freundschaften schließen können. Die Camptage von 8-16 Uhr waren geprägt von der Entwicklung von Teamgeist, Spaß an der Bewegung und guter Laune, auch viel Obst und ein warmes Mittagsbuffet standen jeweils auf dem Programm.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Dortmund , der Apotheke am Phoenixsee , dem "Testzentrum Phoenixsee", Physiontherapie "Hero Vital", Getränke Weidlich, der Gaststätte Im Justenkamp , dem Hörder Ünver Markt und natürlich der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (s.u.) für die tolle Unterstützung der Camps.

Aber was wären die Camps ohne die Coaches? Daher ein großer Dank an Christian H., Hasan, Volker, Stefan, Katha, Lena, Lisa, Allie, Tim, Luisa, Shaun, Lukas, Lars und Emilia.

Mehr zum Projekt SPORT VERNETZT beim TVE gibt es hier.

Mehr Fotos vom Camp gibt es hier:

Projekt im Rahmen von SPORT VERNETZT und möglich gemacht durch AUFleben - Zukunft ist jetzt. , ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.


COVID-19 Informationen

DBB Top 100

SPORT VERNETZT

NRW Tour 2019

Hier gibt es die Fotos vom 29.06.2019...

Job-Angebote

Wir suchen motivierte Unterstützung!

Hier gibt´s die Details!