Spielplan

U 16 männlich 2:

TVE 2 - TV Mengede

69:80

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 26.11.23 / 14:00 Uhr
Ort:303D511
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Hinten zu offen

28.11.23 - Dirk

In einem teilweise wilden Spiel unterliegt Barops U16-2 einem guten Gegner aus Mengede. Vor allem die häufig zu durchlässige Verteidigung verhinderte ein besseres Ergebnis.

Von Beginn an musste der TVE einem Rückstand hinterherlaufen. In den ersten Minuten spielte das Team eher im Trainingsmodus und hatte Mühe, sich auf die Wettkampfbedingungen einzustellen. Leider nicht zum ersten Mal in dieser Saison. Ein 1:14 Rückstand nach sechs Minuten war die Folge. Nach einer Auszeit war die Intensität höher und zur Viertelpause war man mit 10:17 wieder einigermaßen auf Schlagdistanz. Im zweiten Viertel ging das Spiel dann lange Zeit hin und her, bis Mengede mit einem 9:0-Lauf in den letzten zwei Minuten wieder einen komfortablen Abstand herstellte und Barop mit 24:41 in die Pause ging.

Doch der TVE war noch nicht geschlagen. Dank einer guten Offensivleistung gelang es, das dritte Viertel zu gewinnen (28:21) und mit nur noch zehn Punkten Rückstand in den Schlussabschnitt zu gehen. Knapper wurde es aber nicht mehr. Mengede wusste auf jeden Baroper Korberfolg eine Antwort und konnte das Spiel souverän und verdient gewinnen.

Der TVE machte ein insgesamt ordentliches Spiel, offensiv (bis auf die traditionell schwache Freiwurfquote) sogar ein gutes. Für einen Sieg wäre aber ein sehr gutes Spiel nötig gewesen. Vor allem im Abwehrverhalten gibt es deutliches Potential für Verbesserungen, individuell und als Team. Ein klares Ziel für die nächsten Wochen.

zurück