Spielplan

U 14 offen 1:

TVE - BBG Herford

74:56

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 12.11.23 / 12:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Barop erkämpft sich den Heimsieg gegen Herford

12.11.23 - Dirk

Beim ersten Heimspiel der Saison wollte die U14o-1 des TVE Barop die schwache Einstellung gegen Bielefeld vergessen machen und dieses Mal wach und engagiert zu Werke gehen. Dies gelang über die gesamte Länge des Spiels gut, so dass am Ende ein klarer und verdienter 74:56-Sieg in den Büchern stand.

Herford war mit zwei sehr großen Spielern angereist und hatte die körperlichen Vorteile ganz deutlich auf seiner Seite, zumal bei Barop zwei der nicht ganz kleinen Spieler fehlten. Die Strategie der Gäste war schnell zu erkennen: Der Ball wurde in nahezu jedem Angriff auf einen der stabilen Großen gepasst, der dann den Abschluss nahm. Es dauerte einige Zeit, bis der TVE sich auf den Gegner einstellen konnte (6., 7:15), doch in den zweiten zehn Minuten klappte dies immer besser. Nach einem 15:2-Lauf führten die Dortmunder mit 27:16 (14.). So richtig abschütteln ließ sich der Gegner aber nicht, konnte immer wieder verkürzen und sogar ausgleichen (26., 42:42), weil einer der beiden Großen nie ganz auszuschalten war.

Im letzten Viertel brachte eine Umstellung in der Dortmund Verteidigung den Sieg; Herfords Großer, der über 2/3 der Gäste-Punkte erzielte, konnte endlich besser aus dem Spiel gehalten werden. Insgesamt sahen die Zuschauer eine sehr wache und engagierte Dortmunder Mannschaft, die sich diesen Sieg mit viel Aufwand erkämpft hat.

74:56 (12:15/23:13//16:18/23:10)

zurück