Ihr kennt Usain Bolt? Und Reus ist für euch kein Fußballspieler?

Dann seid ihr hier genau richtig: Im Vordergrund steht natürlich die Leichtathletik.
Weitsprung, Sprinten, Ausdauer, Kugelstoßen… Viele verschiedene Disziplinen bedeuten im Training Abwechslung, Spaß und Spannung.
Es gibt immer wieder neue Übungen und Eindrücke der unterschiedlichen Disziplinen. Jeder wird angemessen durch verschiedene Übungen an die Zieldisziplin herangeführt und so können die richtigen Techniken erlernt und verankert werden.

Das Training ist sehr facettenreich aufgebaut und soll euch vor allem Spaß bringen. So kann man auch durch Spiele Schnelligkeit und Reaktion üben, ohne es zu merken. Das Ziel ist aber natürlich der Wettkampf.

Regelmäßig nehmen mehrere Athleten der Trainingsgruppe sowohl im Winter in der Halle, als auch im Sommer im Stadion daran teil, geben ihr Bestes und drücken auch den anderen Athleten die Daumen. Natürlich kann man nicht immer gewinnen und das ist auch nicht das Hauptziel. Vor allem soll Routine und Selbstvertrauen gesammelt werden und eine stetige Steigerung der eigenen Leistung erreicht werden.

Mit besonders guten Leistungen wird man auch zu verschiedenen Vergleichswettkämpfen und Meisterschaften von der LGO Dortmund eingeladen.
 Obwohl Leichtathletik keine Mannschaftssportart ist, ist unsere Trainingsgruppe trotzdem ein Team, bei dem das Motto „Einer für alle, alle für einen“ gilt. Wir freuen uns auf euch!

Information

Trainingszeiten

Mittwoch, 17:30 - 19:15 Uhr
Helmut-Körnig-Halle
Freitag, 17:00 - 18:45 Uhr
Helmut-Körnig-Halle

Kontakt

Ansprechpartner: Maren Theimann, Jaqueline Kratz