Spielplan

4. Herren:

TVE 4 - Dortmunder TG

83:46

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 29.09.19 / 18:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Barop 4 nun mit drei Siegen

29.09.19 -

Im stadtinternen Duell gegen die Dortmunder Turngemeinde bleibt die 4. Herrenmannschaft des TVE Barop ungeschlagen und setzt sich letztlich sehr deutlich mit 83:46 (23:17/17:7//25:13/18:9) durch. Unerklärlicherweise fehlte Johannes Grote bei dieser Partie, wurde vom erstmals eingesetzten Jan Schilling aber nahezu gleichwertig ersetzt.

Defensiv fand Barop im ersten Viertel kaums statt, erlaubte dem Gast freie Würfe, Rebounds und zweite Chancen (3., 6:9). Erst nach einigen "Worten zur Orientierung" in der Viertelpause bekam die Defensive mehr Biss und auch die Fastbreaks gelangen besser. Der in dieser Phase gut aufgelegte Gisbert Beverungen (20) stellte die gegnerische Verteidigung vor größere Probleme.

Noch mehr Tempo wollten die Gastgeber gegen die mit acht Akteuren angetretenen TGler in der zweiten Hälfte aufbieten und das gelang zum Teil wirklich gut. Zwar geriet Barop hier und da auch in hektische Aktionen, doch insgesamt schaffte es das Team, die Kontrolle über das Spiel zu gewinnen und zu bewahren. Am Ende eine sehr solide Leistung mit viel Spielzeit für alle.

zurück

Aufstellung

Dirk AnsorgeDetails
Przemek BebenDetails
Jan BerghausDetails
Gisbert BeverungenDetails
Tim BrentjesDetails
Maximilian CantowDetails
Johannes GroteDetails
Malte HofmannDetails
Michael MazurDetails
Christian PodszukDetails
Jakob PospiechDetails
Jan SchillingDetails
Nejdet UzunDetails
Götz WegnerDetails

Information

Trainingszeiten

Montag, 20:00 - 22:00 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Tim Brentjes