Spielplan

1. Herren:

LippeBaskets Werne - TVE

65:56

Zwischenergebnis:10:19, 22:12, 13:10, 11:15
Datum/Uhrzeit:Sa 01.02.20 / 19:30 Uhr
Ort:Marga Spiegel Sekundarschule
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Auswärtsschwäche

03.02.20 - Joe

Sobald der TVE Barop die heimische Halle in Wischlingen verlässt, scheinen die Siegchancen rapide zu sinken. Die Niederlage in Werne war die fünfte in Folge in einem Auswärtsspiel, von den insgesamt sieben Ligapartien in der Fremde bislang hat der TVE sechs verloren.

Wobei diese Schwäche mit einer weiteren zusammenkommt – vielleicht sogar eher der Grund für die magere Auswärtsbilanz ist. „Was unsere Offensivleistung betrifft, haben wir noch einige Luft nach oben“, stellte Barops Trainer Johannes Grote fest. Nur 56 Punkte standen diesmal am Ende für den TVE zu Buche – schlicht zu wenige. Die schlechte Bilanz spiegelt sich beispielsweise in der Dreierquote wider: 22 Versuche nahmen sich die Baroper am Samstagabend aus der Distanz, heraus kamen dabei nur vier Treffer.

 Dennoch konnte sich der TVE in Werne lange Zeit Hoffnungen auf ein erfolgreicheres Ende machen. „Bei uns wechseln sich immer wieder gute mit weniger guten Phasen ab“, wundert sich Trainer Grote. Eine dieser guten Phasen war der 9:0-Lauf im ersten Viertel, der eine zwischenzeitliche 18:15-Führung bedeutete (7. Minute). Eine weitere gelang dem TVE im letzten Viertel. Mit einem 13-Punkte-Rückstand ging er in diesen vierten Spielabschnitt, mittels einer 13:3-Serie war er bis zur 37. Minute auf 54:57 herangekommen. Zu mehr langte es aber nicht. „Wir müssen uns für unsere Bemühungen auch mal den Lohn abholen“, ärgert sich Grote über die verpasste Möglichkeit, das Spiel quasi auf der Zielgeraden noch zu drehen.

Mit einer 5:9-Bilanz gehört der TVE weiterhin zu den Teams, die sich verstärkt Sorgen um den Ligaverbleib machen müssen. Da hilft vielleicht ein Blick auf den Spielplan: Die nächsten beiden Partien bestreitet Barop vor heimischem Publikum. 

TVE Barop: Wiethaup (4/1/2:1), Becker (6/5:4), Loock (4/2:0), Hofmann (2), Westerhoff (11/1), Hupperz (12), Geske (14/2/1:0), Mempel, Tymm (3/2:1)

Text: Timm Becker / Ruhr Nachrichten

zurück

Aufstellung

Felix BeckerDetails
Fynn BruneDetails
Moritz GeskeDetails
Luis HofmannDetails
Marius HupperzDetails
Lucas KehseDetails
Jonathan LoockDetails
Dmytro MarchenkoDetails
Nils MempelDetails
Kristian MicanovicDetails
Ronay TymmDetails
Magnus WesterhoffDetails
Christian WiethaupDetails
Maximilian WinterDetails
Jürgen HeckersCo-TrainerDetails
Jakob PospiechCo-TrainerDetails
Johannes GroteTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Donnerstag, 20:00 - 22:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen

Kontakt

Ansprechpartner: Johannes Grote