Spielplan

1. Damen:

TVE - SC GW Paderborn

55:44

Zwischenergebnis:11:14, 19:9, 16:11, 9:10
Datum/Uhrzeit:Sa 01.12.18 / 17:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Ungefährdeter Heimsieg

01.12.18 - Chris

Die Baroper Damen bleiben weiterhin in der Erfolgsspur und fahren einen am Ende ungefährdeten Heimsieg ein.

Nach dem erfolgreichen Auswärtsspiel in Nordkirchen empfing der TVE das nächste Team aus Ostwestfalen, die nach der Neuordnung der Landesligen nun in der Dortmunder Gruppe gelandet ist.

Der Auftakt in die Partie gestaltete sich für beide Teams äußerst zäh. Barop verteidigte gut, versäumte es aber, die guten Wurfmöglichkeiten auch zu nutzen. So stand es nach vier gespielten Minuten 2:0 für den TVE, kurz darauf nach Pia Hauffes erstem Dreier am heutigen Abend dann 7:2.
Diese Führung verlieh dem Baroper Spiel aber keine Sicherheit. Stattdessen sorgten Fehler beim Defensivrebound für zweite Chancen der Gäste und einen kurzzeitigen 7:12 Rückstand. Langsam kämpfte sich der TVE zurück ins Spiel.

Stina Berghaus und im 2. Viertel immer wieder Lia Grass (12 von 19 TVE Punkte) sorgten erst für den Ausgleich, dann für die 30:23 Führung zur Halbzeit. 

Pia Hauffe eröffnete die 2. Halbzeit mit einem weiteren Dreier und der TVE führte erstmals mit 10 Punkten. Merve Emirdar und erneut Lia Grass erhöhten die Führung auf 39:26. Nach dem erfolgreichen Dreipunktspiel von Anastasia Radenkovic war Barop auf 44:28 enteilt.
Sicher ausruhen konnte sich Barop auf diesem Vorsprung noch nicht. Bis auf 48:39 schmolz die Differenz (32.), mehr ließ der TVE aber nicht zu. Dabei war es vor allem der intensiven Defense zu verdanken, die den Gästen nur noch 2 Körbe erlaubte.
Offensiv wusste Paderborn die Baroper Spielerinnen ein ums andere Mal nur durch Fouls zu stoppen, doch leistete sich der TVE heute eine bescheidene Freiwurfquote. Nur 3 von 11 Würfen im letzten Viertel waren erfolgreich. Dadurch verpasste man es, einen deutlicheren Sieg herauszuwerfen.

Mit dem ritten Erfolg in Serie rückt der TVE in die Spitzengruppe der Landesliga auf und reist am nächsten Wochenende zum Derby gegen den TSC Eintracht.

Punkte:
Berghaus:6 (4/8), Brandmann:6 (6/6), Ant, Goeken, Walder:4, Farokhifar, Prünte, Radenkovic:7 (1/1), Grass:17 (1/2), Emirdar:8 (0/4), Hauffe:7 (2, 1/3).

zurück

Aufstellung

Linda AntDetails
Stina BerghausDetails
Katrin BrandmannDetails
Sarah Jane BuxDetails
Merve EmirdarDetails
Mahtab FarokhifarDetails
Sarah GoekenDetails
Lia GrassDetails
Naja HahnDetails
Pia HauffeDetails
Jill HoffmannDetails
Klara HölscherDetails
Lilly KeßlingDetails
Anna KwetinaDetails
Leonie PodszukDetails
Tabea PrünteDetails
Anastasia RadenkovicDetails
Annika WalderDetails
Christian PodszukCo-TrainerDetails
Jakob PospiechTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Christian Podszuk