Spielplan

1. Damen:

LippeBaskets Werne - TVE

59:57

Zwischenergebnis:24:21, 14:6, 4:16, 17:14
Datum/Uhrzeit:Sa 29.09.18 / 15:00 Uhr
Ort:Marga Spiegel Sekundarschule
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Knapp am Auswärtserfolg vorbei

29.09.18 - Christian

Die Baroper Damen schrammen knapp am Auswärtserfolg vorbei und warten weiter auf den ersten Saisonsieg.
Erstmals in dieser Saison konnte der TVE auf Centerspielerin Leonie Podszuk zurückgreifen, Mahtab Farokhifar feierte ihr Debut. Nicht zur Verüfung standen hingegen Grass, Hauffe, Emirdar und Ant.

Anders als zum Saisonauftakt zeigte sich der TVE heute von Beginn an treffsicher und wußte durch ein temporeiches Spiel zu gefallen. Ganze 21 Punkte legte Barop im ersten Viertel auf - fast soviel wie im ganzen letzten Spiel.
Der knappe Rückstand nach 10 Minuten war dem Umstand geschuldet, dass bei Werne fast jeder Wurf sein Ziel fand, insbesondere zahlreiche Dreipunktewürfe.

Im zweiten Viertel verlor der TVE dann offensiv den Faden, erzielte nur noch 6 Punkte und brachte sich mit Turnovern immer wieder selbst in Bedrängnis. Selbst Korbleger-Abschlüsse im Fastbreak wurden mehrfach vergeben, die gute Defense konnte einfach nicht in Punkte umgewandelt werden. Das Resultat war ein 27:38 Rückstand zur Halbzeit.

Das Dortmunder Team war jedoch gewillt, das Spiel zu drehen und kämpfte sich mit einer engagierten Defenseleistung wieder zurück. Nur 4 Punkte gewährte man Werne im 3. Viertel.

Stina Berghaus startete per Dreier einen 12:0 Lauf ihres Teams, Leonie Podszuk (4) und Katrin Brandmann ebenfalls mit einem Dreipunktewurf bescherten ihrem Team sogar eine 43:39 Führung. Werne konterte dies mit 11 Punkten in Folge und Barop sah sich 8 Minuten vor Schluss mit einem 43:50 Rückstand konfrontiert.
Annika Walder und Stina Berghaus erneut per Dreier brachten ihr Team noch einmal auf 56:57 heran. Dann gelang es Anastasia Radenkovic jedoch nur noch, von der Freiwurflinie auf 57:59 zu verkürzen. Die weiteren Wurfversuche des Dortmunder Teams wollten einfach ihr Ziel nicht mehr finden und als auch in der Schlusssekunde der Wurf zum Ausgleich nicht gelang, war die zweite Saisonniederlage besiegelt.

Punkte:
Berghaus:8 (2), Brandmann:3 (1), Goeken, Walder:13 (1/2), Farokhifar, Podszuk:25 (3/6), Radenkovic:3 (1/2), Wellen, Hölscher:5 (1/2). 

zurück

Aufstellung

Linda AntDetails
Stina BerghausDetails
Katrin BrandmannDetails
Sarah Jane BuxDetails
Merve EmirdarDetails
Mahtab FarokhifarDetails
Sarah GoekenDetails
Lia GrassDetails
Naja HahnDetails
Pia HauffeDetails
Jill HoffmannDetails
Klara HölscherDetails
Lilly KeßlingDetails
Anna KwetinaDetails
Leonie PodszukDetails
Tabea PrünteDetails
Anastasia RadenkovicDetails
Annika WalderDetails
Christian PodszukCo-TrainerDetails
Jakob PospiechTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Christian Podszuk