TVE Camps

Regelmäßig führt der TVE Barop Trainingslager und Ferienfreizeiten mit den Spielern und Spielerinnen seiner Mannschaften durch. 

Insbesondere in der Förderung der Mädchenteams werden jährliche Basketballwochen, das TVE Girls Camp, eingesetzt. 

Bei intensiven 6 – 9 Stunden Basketball pro Tag verbessern sich die Spielerinnen im taktischen und technischen Bereich, spielen Wettkampfspiele gegeneinander und ermitteln in weiteren Disziplinen, z. B. 1-1 Turnier, weitere Sieger.

Darüber hinaus steht natürlich auch das Teambuilding im Vordergrund. Zur Steigerung des Teamgefühls werden zahlreiche Maßnahmen durchgeführt. Gleichzeitig soll der Spass aber auch nicht zu kurz kommen: der Besuch des Freibades oder die Nutzung der Beachanlage ist jährliches Highlight. Diese Motivation wird jedes Jahr mit in die Saison genommen und führt zu einer spürbaren Leistungssteigerung.

Im Jahr 2013 wurden erstmals sowohl ein Jungen- als auch ein Mädchencamp durchgeführt.

2014 und 2015 wurde die Teilnehmeranzahl der Jungen kontinuierlich gesteigert, das Sommercamp 2016 war nach nur 48h Anmeldezeit bereits ausgebucht.

2016 - Westerstede bei Oldenburg (20 Jungen)

2015 - Westerstede bei Oldenburg (24 Jungen)

2014 - Westerstede bei Oldenburg (20 Jungen)

2013 - Westerstede bei Oldenburg (13 Jungen)

2013 - Westerstede bei Oldenburg (8 Mädchen)

2012 - Westerstede bei Oldenburg (10 Jungen)

2011 - Westerstede bei Oldenburg

2010 - Westerstede bei Oldenburg

2009 - Aurich (19 Mädchen)

2008 - Westerstede bei Oldenburg (19 Mädchen)

 
 

2007 - Westerstede bei Oldenburg (18 Mädchen)

 
 

2006 - Holzminden (16 Mädchen)

 
 

2005 - 1 Tages Girls Camp mit den U 12 und U 14 Mädchen

2004 - Wipperfürth im Bergischen Land (15 Mädchen)

2003 - Hellenthal in der Eiffel (12 Mädchen)

Minifestival 2017

Hier gibt es die Fotos...

Job-Angebote

Wir suchen motivierte Unterstützung!

Hier gibt´s die Details!