Spielplan

U 18 weiblich 2:

TVE 2 - TVE

49:44

Zwischenergebnis:11-14/11-5/14-19/13-6
Datum/Uhrzeit:So 26.01.20 / 18:00 Uhr
Ort:303B501
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Magerkost im Spitzenspiel

27.01.20 - Lukas

Sonntagabend 18 Uhr, eine volle Halle und das Spitzenspiel Erster gegen Zweiten. Während wir unsere weiße Weste wahren wollten, wollte die Erste durch einen Sieg auf Schlagdistanz ran rücken. Die Rahmenbedingungen waren so gut wie nie. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Zuschauer in der Halle. Für ein Jugend-Basketballspiel im weiblichen Bereich leider nicht selbstverständlich. Leider sollte sich dies nicht auf das Spiel übertragen.

Anstelle eines schönen Basketballspieles boten die beiden Mannschaften einen Abnutzungsk(r)ampf über vier Runden mit dem besseren Ende für die Zweite. Beide Mannschaften zeigten über weite Strecken nicht ihr ganzes Können, was nicht immer an einer guten Defense des Gegners lag. Gerade im taktischen Bereich dürften heute die wenigsten Vorgaben der Trainer umgesetzt worden sein. 

Nach wilden dreißig Minuten, in denen die Führung immer wieder wechselte und kein Team sich mehr als sechs Punkte absetzen konnte, ging die Erste mit einem +2 Vorsprung in das letzte Viertel. Ab dann übernahm jedoch die Zweite das Spiel und drehte durch einen 8 -1 Lauf bis zu 34 Minute das Spiel (44 - 39). Auch ein technisches Foul gegen den Coach (36 Minute), das fünfte Foul von T.Günzler (ebenfalls 36 Minute) oder eine knappe +1 Führung (44-43, 37 Minute) brachte die Mannschaft nicht aus der Ruhe. Die Defense stand weiter sicher. Hier auch ein Lob an die Bank, die die Mannschaft stark motivierte. 

Spielerisch lief heute wenig zusammen. Bedanken konnte die Zweite sich heute bei S.Lenze, die mit einem frühen Dreier zum 5-6 in der fünften Minute die Mannschaft wachrüttelte, sowie bei A.Gebhardt die zu wichtigen Zeitpunkten Verantwortung übernahm und Würfe nahm und traf. Das zuletzt wieder erstarkte Umschaltspiel war dagegen heute eher gar nicht zu sehen. Auch die Ballbewegung war schlicht zu langsam, um eine gute Defense in Verlegung zu bringen. 

Trotz der wieder überschaubaren Leistung überwiegt am Ende die Freude über den Sieg. Die Zweite kann die Erste und damit in vielen Augen den stärksten Verfolger aus Distanz halten und dürfte gestärkt in die restliche Rückrunde gehen. 

Punkte:
Lenze 10 (1/2), Aslan 2, Gebhardt 7 (1/2), Nigl, Koners 7 (3/4), Günzler 7 (1/2), Koners 11 (3/9), Fischer, Bier 2, Jungholt 3 (1/2)

zurück

Aufstellung

Sina BierDetails
Yuna BolleDetails
Meslina Burcu-AslanDetails
Greta FeikDetails
Carla FischerDetails
Anika GebhardtDetails
Teresa GünzlerDetails
Lena JungholtDetails
Dorothee KonersDetails
Antonia KonersDetails
Svea LenzeDetails
Pia NiglDetails
Ophelia TrenkelDetails
Lukas LehmannTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 16:00 - 18:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Gesamtschule Brünninghausen
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr
Halle am Ostwall, Stadtgymnasium

Kontakt

Ansprechpartner: Lukas Lehmann