Spielplan

U 16 weiblich:

TV Kaiserau - TVE

39:41

Zwischenergebnis:2-13/8-5/15-8/14-15
Datum/Uhrzeit:Sa 17.02.18 / 16:00 Uhr
Ort:Eichendorffschule
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Mentalität und Wille führen zu Zittersieg

17.02.18 - Lukas

Die Baroperinnen mussten heute leider mit M.Aslan und E.Onyekwere wieder auf zwei Spielerinnen krankheitsbedingt verzichten und konnten damit wieder nicht in voller Stärke antreten. Unter der Woche konnte man immerhin noch das erste Mal im Kalenderjahr 2018 wieder zu zehnt trainieren. Ein Umstand den sich der Coach für die Zukunft öfter wünscht.

Das Auswärtsspiel in Kamen gegen den TVG Kaiserau sollte dennoch nach Plan beginnen. Unsere U16w verteidigte stark und fand vorne immer wieder die richtigen Ausstiege. Eine beruhigende Viertelführung von 13 zu 2 zu Gunsten der Baroperinnen war das Ergebnis. Allerdings hätte diese bei konsequenter Chancenausnutzungen deutlich höher ausfallen müssen.

Das Team wird weiter daran arbeiten müssen, jeden Angriff mit mindestens 100% zu Ende zu spielen. Die Folge waren 20 Minuten in denen man dem Gegner in der Defense zu oft die freie Mitte anbot und in der Offense öfters die falschen Entscheidung traf. So ging man mit einem Stand von 25 zu 26 für unsere U16w in das letzte Viertel.

Es drohte eine Wiederholung des Heimspieles gegen Erle drei Wochen zuvor. Doch Coach und Team zeigten heute, dass man aus der Niederlage gelernt hatte. Durch rechtzeitige Auszeiten und weiter positives Auftreten gaben die Baroperinnen ihre Führung nicht mehr her.
Dennoch bekamen die Heimmannschaft bei einem Stand von 39 zu 41 9,8 Sekunden vor Ende die Chance, mit einem Einwurf unter dem Baroper Korb das Spiel zumindest in die Verlängerung zu bringen. Der TVG entschied sich zur Überraschung der Baroperinnen für einen 3-Punkte-Wurf, welcher sein Ziel jedoch verfehlte. Die verbleibenden 1,7 Sekunden überstand unsere U16w dann auch, weil sich endlich mal an Ansagen aus der Auszeit gehalten wurden.

Ein wichtiger Sieg, der hoffentlich Aufschub für das wichtige Topspiel gegen den Vierten aus Soest kommende Woche gibt. Mit dem Sieg können sich die Baroperinnen erstmal im oberen Drittel festsetzen.
Jetzt gilt es in den kommenden Woche, die gute Leistung weiter zu bestätigen.

Punkte:
Lenze 14(4/6),Gebhardt, Tröster 8, D.Konsers 4, Günzler 2, A.Koners 9 (1/2), Quimanzambi, Bouanane 4(0/2)

zurück

Aufstellung

Rim BaroudiDetails
Jessica BoosDetails
Meslina Burcu-AslanDetails
Carla FischerDetails
Anika GebhardtDetails
Teresa GünzlerDetails
Dorothee KonersDetails
Antonia KonersDetails
Svea LenzeDetails
Esther OnyekwereDetails
Evodie QuimanzambiDetails
Louisa TrösterDetails
Lukas LehmannTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 16:00 - 18:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Gesamtschule Brünninghausen
Freitag, 17:00 - 18:30 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Lukas Lehmann