Spielplan

U 16 weiblich:

TVE - ASC

61:32

Zwischenergebnis:18-2/16-12/17-6/10-12
Datum/Uhrzeit:So 17.12.17 / 12:00 Uhr
Ort:303B501
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Derbysieg zum Jahresausklang

17.12.17 - Lukas

Das Spiel unserer U16w stand im Vorfeld unter keinem guten Stern. Die Woche konnte u.a. wegen einer gesperrten Halle - vielen Dank noch mal an unsere U14m für das "geliehene" Drittel am Donnerstag - und vieler verhinderter Spielerinnen kaum richtig trainiert werden.

Zum Spiel selber schafften es dann doch vier fitte und drei angeschlagene Spielerinnen in die Halle.
Das erste Extralob geht hier an D.Koners, die ohne Training und doch noch deutlich angeschlagen zum Spiel erschien. Passend dazu schafften es auch die Trikots mit 20 minütiger Verspätung in die Halle.

Das Spiel selber sollte dann doch ganz anders verlaufen. Unsere U16w war von Beginn an hellwach und kam durch eine starke Verteidigung zu leichten Punkten.
Ein 14 zu 0 Lauf in den ersten 8 Minuten sollte das Resultat sein. Das erste Viertel sollte dann auch Dank einer sehr variablen Offense mit 18 zu 2 gewonnen werden.

Im zweiten Viertel verließen die Baroperinnen langsam die Kräfte, aber dennoch konnte der Vorsprung zur Halbzeit auf 34 zu 14 ausgebaut werden. Ein Extralob an dieser Stelle an A.Gebhardt und T.Günzler, die über 20 Minuten durch eine starke Defense zu gefallen wussten.

In der zweiten Halbzeit konnte auf Grund der doch beruhigenden Führung stärker routiert werden, sodass alle Spielerinnen auch mal kurz durchatmen konnten.
 Trotzdem wurde das dritte Viertel mit +11 zu unseren Gunsten gewonnen. Dies zeigt die durchweg hohe Qualität unserer Spielerinnen.

Im letzten Viertel sah man den Baroperinnen die schwindenden Kräfte deutlich an einigen Unkonzentriertheiten an. Dennoch steht zum Jahresende ein hoch verdienter Erfolg unserer U16w und das obwohl wieder Punkte für ein weiteres Spiel liegen gelassen wurden.

Am Ende noch ein Lob für S.Lenze, M.Aslan,A.Koners und E.Onyekwere für die heute gezeigte, kämpferisch einwandfreie Leistung. Die gesamte Mannschaft konnte heute als solche überzeugen.

Freiwurfquote : 43%.

Die Baroperinnen gehen damit als Tabellenzweiter in die Winterpause. Nach dem Jahreswechsel warten dann mit Borken (Platz 4), Erle (Platz 3) und Herne ( Platz 1) drei wegweisende Spiele.
 An dieser Stelle ein Lob für die bisher gezeigten Leistungen an alle Spielerinnen der U16w. Lasst uns so weiter machen.

Punkte:
Lenze 15 (3/8), Aslan 4 (0/2), Gebhardt 8, D.Koners 10, Günzler 8 (0/2), A.Koners 12 (4/4), Onyekwere 2

zurück

Aufstellung

Rim BaroudiDetails
Jessica BoosDetails
Meslina Burcu-AslanDetails
Carla FischerDetails
Anika GebhardtDetails
Teresa GünzlerDetails
Dorothee KonersDetails
Antonia KonersDetails
Svea LenzeDetails
Esther OnyekwereDetails
Evodie QuimanzambiDetails
Louisa TrösterDetails
Lukas LehmannTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 16:00 - 18:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Gesamtschule Brünninghausen
Freitag, 17:00 - 18:30 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Lukas Lehmann