Spielplan

U 14 weiblich:

Bergische Löwen - TVE

74:44

Zwischenergebnis:24:5/20:15/15:12/15:12
Datum/Uhrzeit:Mi 10.04.19 / 18:30 Uhr
Ort:SH am Schulzentrum
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Klasse Leistung im letzten Saisonspiel

11.04.19 - Volker

Ob es an dem tollen Parkettboden lag oder woran auch immer, die U14-Regionalliga-Mädchen lieferten zum Saisonkehraus noch einmal eine Klasse Leistung und bezwangen am Mittwochabend den Nachwuchs des Zweitbundesliga-Spitzenteams Bergische Löwen zum dritten Mal in dieser Spielzeit, nach zwei knappen Erfolgen (53:48 und 62:56) diesmal deutlich mit 74:44 (24:5/20:15/15:12/15:12). Damit spielten die TVE-Talente in allen sechs Rückrundenpartien besser und erfolgreicher als noch in den ersten Begegnungen, und dass, obwohl in einigen Spielen personell arg gebeutelt angetreten - eine tolle Entwicklung.

Die Saison locker austrudeln lassen, das kam für die zum Abschluss noch einmal komplett mit allen zehn Spielerinnen aufgelaufenen jungen Baroperinnen nicht in Frage. Und auch der verspäteten Ankunft des Trainers (kurz nach Spielbeginn) trotzte die TVE-Truppe, präsentierte sich professionell. Als der Coach die Spielerbank erreicht hatte, sah er bereits ein 10:2 auf der Anzeigetafel. Und dann ging es genauso weiter, konnten die Gastgeberinnen im Eröffnungsviertel mit 24:5 überrannt werden.
In der Folge baute Barop den Vorsprung kontinuierlich aus, zeigte aggressive Verteidigung, häufig gefälliges Fast Break-Spiel und fand so manches Mal auch die noch etwas besser positionierte Mitspielerin. „Das war deutlich besser und ansehnlicher als noch am vergangenen Sonntag beim Sieg gegen Opladen. Und all das nach einer 100 Kilometer-Anfahrt durch den Berufsverkehr praktisch fast direkt aus der Schule heraus. Dazu eigenständiges Warmmachen und die gesamte Vorspiel-Orga ohne Coach“, war TVE-Trainer Volker Ohm stolz auf seine Truppe, die ihn dann auch noch mit einer 80-prozentigen Quote von der Freiwurflinie beschenkte.

Allie Neumann lieferte noch einmal das gesamte Paket ab und führte die Mannschaft an. Wenig nach stand ihr Zulikhan Chahin. Ein wenig Wehmut kam dann aber doch noch auf, bestritt mit Marie Kibuey der einzige Altjahrgang im Team doch ihre letzten Minuten in der WU14, aber immerhin auf einem tollen Bundesliga-Parkett.

Punkte:
Weber (9/4:3), Ostermann (6), Kibuey (8/2:2), Haas (4), Neumann (26), Trapani (2), Chahin (15/4:3), Hadifar, Dahl (4), Echelmeyer.

zurück

Aufstellung

Zalikhan ChahinDetails
Finja DahlDetails
Carla EchelmeyerDetails
Marlene HaasDetails
Anna HadifarDetails
Sophie HüllmannDetails
Lena JunkerDetails
Luana KarkuttDetails
Josefine KleinertDetails
Lilith KrauseDetails
Anna KrügerDetails
Allie NeumannDetails
Frieda OstermannDetails
Emilia TrapaniDetails
Josephina WeberDetails
Volker OhmTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 16:00 - 18:00 Uhr
Max-Planck-Gymnasium
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Ostenberg Grundschule

Kontakt

Ansprechpartner: Volker Ohm