Spielplan

U 14 weiblich:

TVE - Bergische Löwen

62:56

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:Do 07.02.19 / 18:30 Uhr
Ort:303B501
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Tolle Leistung & beste Unterhaltung!

07.02.19 - Volker

Das zweite Erfolgserlebnis innerhalb von fünf Tagen holten sich die U14-Regionalliga-Mädchen am Donnerstagabend durch einen knappen 62:56 (15:14/16:20/17:14/14:8)-Sieg gegen die SG Bergische Löwen.

In einer emotional geführten Partie legten die TVE-Talente einen 12:2-Blitzstart hin, doch die „Löwinnen“ konterten und in der Folge entwickelte sich eine völlig ausgeglichene Partie. Auf der einen Seite die durch zwei WU12-Spielerinnen verstärkten Baroper Jungjahrgänge (mit Marie Kibuey fehlte der einzige Altjahrgang auf Grund einer Impfung), auf der anderen Seite die ausschließlich mit Altjahrgängen, inklusive einer WBV-Kaderspielerin, angetretenen Gäste.

Jede einzelne Spielerin zeigte eine bessere Leistung als am Sonntag beim Kantersieg gegen Oberhausen, so dass auch frühe und durchgängige Foulprobleme von Zulikhan Chahin und Allie Neumann kompensiert werden konnten.

Marlene Haas war es, die, gerade erst von einer Erkältung zurück, nahezu die kompletten 40 Minuten durchackerte und gerade in der zweiten Hälfte (18 ihrer 22 Zähler) für ganz viele wichtige Punkte und massiven Anteil am Erfolg verantwortlich zeichnete.

Neumann brachte wieder alle Allrounder-Fähigkeiten für das Team ein, darf ihre Emotionen aber noch besser kontrollieren. Chahin zog furchtlos zum Korb, spielte wieder stark, Einscheidungsfindung ist aber weiter ein Thema.

Josephina Weber blieb ohne Punkte, legte aber zumindest gefühlt ein Double-Double in den Kategorien Rebounds und Blocks auf. Frieda Ostermann verschaffte sich gleich zu Beginn offensiv Respekt und konnte die Kaderspielerin einige Male einbremsen.

Emilia Trapani sorgte diesmal für einige wichtige Extrapunkte, holt trotz wenig Training immer viel aus sich heraus.

“Das war in weiten Phasen schon richtig gut anzusehen und kämpferisch vorbildlich. Trotzdem gibt es Dutzende von Kleinigkeiten, an denen wir unbedingt arbeiten müssen“, war TVE Trainer Volker Ohm am Ende aber zufriedener als es während des Spiels den Eindruck machte.

TVE: Weber, Ostermann (7/2:1), Dahl, Haas (22/6:0), Neumann (9/6:1), Trapani (8), Chahin (16/12:6), Hadifar, Echelmeyer.

zurück

Aufstellung

Zalikhan ChahinDetails
Finja DahlDetails
Carla EchelmeyerDetails
Marlene HaasDetails
Anna HadifarDetails
Sophie HüllmannDetails
Lena JunkerDetails
Luana KarkuttDetails
Josefine KleinertDetails
Lilith KrauseDetails
Anna KrügerDetails
Allie NeumannDetails
Frieda OstermannDetails
Emilia TrapaniDetails
Josephina WeberDetails
Volker OhmTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 16:00 - 18:00 Uhr
Max-Planck-Gymnasium
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Ostenberg Grundschule

Kontakt

Ansprechpartner: Volker Ohm