Spielplan

U 12 weiblich:

CB Recklinghausen - TVE

49:53

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 02.02.20 / 12:00 Uhr
Ort:SH Kuniberg
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Auswärtssieg gegen Tabellenführer

06.02.20 - Chris

Am vergangenen Sonntag hat sich die U12 einer besonderen Herausforderung stellen müssen: Auswärts sind sie gegen den Tabellenführer Recklinghausen an den Start gegangen.

In einer spannenden Verlängerung, mit viel Nervenkitzel, einer starken Teamleistung und einer großen Menge Durchhaltevermögen haben die Mädels das Spiel schließlich unerwartet für sich entscheiden können.

Motiviert sind die Mädels ins erste Achtel gestartet und konnten die ersten Minuten – wenn auch knapp – mit 4:5 für sich entscheiden. Die Spannung blieb bestehen: die Führung fällt auch nach dem zweiten (6:9) und dritten Achtel (11:12) gering aus. Zur Halbzeit nach dem vierten Achtel konnte dank vier wichtiger Punkte von Clara Diderich die Führung auf 13:18 erweitert werden.

In starker Aufstellung ging es auch im fünften Achtel weiter. Recklinghausen liegt weiterhin zurück, sodass der Auftakt zur zweiten Hälfte für Barop ausging (17:23). Im Laufe des sechsten Achtels gelingt es den Baroper U12-Mädels ihren Vorsprung durch viele verwandelte Aktionen von Marie Vielhaber auf +10 auszuweiten – durch mehrere Foulpfiffe gegen Barop und erfolgreiche Freiwürfe der Gegnerinnen steht es am Ende des Achtels jedoch wieder 26:30. Spätestens im siebten Achtel kündigt sich schließlich ein spannendes Ende des Spiels an.
Recklinghausen kommt auf zwei Punkte an die Baroperinnen heran, das Achtel geht – dank eines 3-Punkte-Buzzerbeaters von Marisa Görtz – mit 35:37 gerade noch für den TVE aus.  Im achten Achtel erfolgt schließlich der Ausgleich durch Recklinghausen: Es steht 40:40. Ein aufregendes Hin und Her, kurze Führung für Recklinghausen, Gleichziehen durch Barop.
Eine gute Dreierquote der Recklinghausenerinnen macht es den Baroperinnen schwer – das vermeintlich letzte Achtel endet unentschieden mit 47:47.
Nach kurzer Diskussion zwischen den Trainern der beiden Teams und der Schiedsrichterin steht fest: In einer Verlängerung soll der endgültige Sieger ausgespielt werden. Für die Mädels heißt das: drei Minuten Nerven bewahren und noch einmal Vollgas geben.
Gesagt, getan: Mit drei erfolgreichen Korblegern durch Clara Diderich konnten die Mädels das Spiel mit 49:53 für sich entscheiden. Eine starke Teamleistung!

Punkte:
Clara Diderich: 23, Marie Vielhaber: 16, Ida Knappmann, Luise Rocholl: 3, Marisa Görtz: 5, Lina Bensaid, Annaelle Djilla: 6

zurück

Aufstellung

Sara AsrihDetails
Lina BensaidDetails
Marlene BrunkDetails
Clara DiderichDetails
Annäelle DjillaDetails
Marisa GörtzDetails
Sophie HüllmannDetails
Ida KnappmannDetails
Mia PoparicDetails
Luise RochollDetails
Stella RothDetails
Sophie TraxelDetails
Marie VielhaberDetails

Information

Trainingszeiten

Montag, 17:00 - 18:30 Uhr
Gesamtschule Brünninghausen
Mittwoch, 17:00 - 18:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Samstag, 10:00 - 11:30 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Christian Podszuk