Spielplan

U 16 männlich 2:

TVE 2 - ATV Haltern

48:62

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 03.11.19 / 16:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

U16m-2 mit guter zweiter Hälfte

03.11.19 -

Gegen den favorisierten Gast aus Haltern bot der TVE eine insgesamt ansprechende Leistung, steigerte sich im Spielverlauf. Die körperlich hoch überlegenen Gäste setzten ausschließlich auf ihre Innenspieler, die letztlich nicht aufgehalten werden konnten. Am Ende siegten die Gäste zwar klar aber nicht überdeutlich mit 48:62 (12:20/10:14//9:12/17:16).

Der Start gehörte den Gastgebern, bei denen vor allem Vincent Krapohl zu Beginn viele schöne Aktionen hatte (6., 10:6). In den nächsten fünfzehn Minuten kämpfte Barop dann aber gegen den gegnerischen Scharmann (25), der stets im Lowpost den Ball bekam und irgendwie zum Korb ging (20., 22:34).

Das in der ersten Hälfte noch recht schwache Reboundverhalten und vor allem die Lowpost-Verteidigung waren Thema der Halbzeitbesprechung, doch bevor sich beides deutlich verbessern sollte, dauerte es noch einige Minuten. Während es defensiv dann besser wurde, häuften sich aber die Fehlwürfe offensiv. Zwar kamen die Dortmunder Jungen immer wieder zum Korb, verwarfen aber auch einfachste Abschlüsse. Aufholen konnte das Team daher nicht mehr und zeigte am Ende zwar eine ansprechene Leistung, für einen Sieg hätte man von Beginn an mehr investieren müssen.

zurück

Aufstellung

Max BrzezinskiDetails
Leon CakmakDetails
Julius DrenkDetails
Konstantin HerdtDetails
Abtin KhaliliDetails
Vincent KrapohlDetails
Fynn KruszkowskiDetails
Paul NeiseDetails
Arthur Prevost-GentyDetails
Joel StahlDetails
Erik TokDetails
Lukas VähningDetails
Anjo WachsmannDetails
Jannik ZöllerDetails
Jonathan NicolaCo-TrainerDetails
Dirk AnsorgeTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Montag, 18:00 - 20:00 Uhr
SZ Renninghausen
Mittwoch, 17:30 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr
Halle am Ostwall, Stadtgymnasium

Kontakt

Ansprechpartner: Dirk Ansorge