Spielplan

U 16 männlich 2:

TVE 2 - TSC Eintracht

42:67

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 29.04.18 / 14:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Diesmal ohne Overtime

29.04.18 - TK

Das gute Hinspiel in Erinnerung, in dem Barop den Sieg in den Schlusssekunden verschenkte und in Overtime knapp verloren hat, wollte das Landesliga-Team gegen den Favoriten TSC Eintracht im Lokalderby diesmal punkten.


Engagiert starteten die U16.2er und konnten sich bis Anfang des zweiten Viertels eine knappe 3-Punkte-Führung erarbeiten. Doch dann ging es leider ein wenig den viel zitierten Bach herunter. Eine immer schwächer werdende Defensiv-Leistung erlaubte den im Grunde einzig beiden gefährlichen Eintrachtlern, die Partie mit zusammen 50 Punkten zu entscheiden.


Parallel dazu lief in der Offensive immer weniger zusammen: Zahlreiche Ballverluste, zu wenig Ordnung, fehlende Umsetzung der Vorgaben und ungewohnte Schwächen in den grundlegenden Punkten unserer Spielanlage führten zu einer geringen Korbausbeute und zur verdienten Niederlage. Auch eine große Rotation konnte die fehlende Form einiger Leistungsträger nicht kompensieren, lediglich Jannik Weber konnte mit 12 Punkten und Kampfgeist phasenweise gefallen.


TVE – TSC Eintracht: 42-67 (11-10/13-25//15-13/3-19); Justus Boomers (7), Jannik Weber (12), Fabian Käsler (2), Yannik Aust (n.e.; beim Aufwärmen verletzt), Mauritz Eilermann (2), Jonas-Ole Staar, Lennart Schulte (9), Mateusz Liszka (5), Moritz Adams (3), Karl Szuggat (2)

zurück

Aufstellung

Luis AlthausDetails
Yannick AustDetails
Justus BoomersDetails
Maurits EilermannDetails
Paul FrielingDetails
Jonas GroteDetails
Henrik JockenhövelDetails
Fabian KäslerDetails
Mateusz LiszkaDetails
Lennart SchulteDetails
Mehmet SönmezDetails
Jonas StaarDetails
Karl SzuggatDetails
Jannik WeberDetails
Thomas KäslerCo-TrainerDetails
Dirk AnsorgeTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Mittwoch, 17:30 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
SH Brügmannblock
Samstag, 10:00 - 12:00 Uhr
Halle am Ostwall, Stadtgymnasium

Kontakt

Ansprechpartner: Dirk Ansorge