Spielplan

U 16 männlich 1:

TVE - Iserlohn Kangaroos

71:77

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:Sa 26.01.19 / 14:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Barop verliert an der Freiwurflinie

26.01.19 -

Zum Topspiel des Spieltags kamen die Iserlohn Kangaroos nach Dortmund. Im Hinspiel unterlag der TVE noch knapp mit zwei Zählern, im Rückspiel gingen die Punkte ebenfalls nach Iserlohn. Beim 71:77 (17:18/15:24//20:21/19:14) verlor das bessere Team, eine Iserlohner Einzelleistung ließ die Gäste die Punkte entführen.

Die mit allen wichtigen Spielern angetretenen Gäste trafen auf den vollständigen Dortmunder Kader. Beide Mannschaften präsentierten sich von der ersten Minute an wach und kämpferisch, auch wenn die Abstimmung gerade in Dortmunds Verteidigung zu Beginn noch fehlerhaft war (6., 6:11). Während sich diese Probleme noch lösen ließen, zeigte sich bereits in den ersten zehn Minuten das eigentliche Problem des TVE an diesem Tag: Die Freiwürfe. Iserlohn war nicht in der Lage, Barops Angreifer legal zu stoppen und schickte diese häufig an die Linie, doch schon im ersten Viertel fielen nur vier von 13 Würfen, insgesamt dann dreizehn von 36(!) Versuchen. So kann man nicht gewinnen.

Ansonsten machte Barop wirklich alles richtig: Die Verteidigungsintensität stimmte, auch das Tempo nach vorne war gut. Trotz der hohen Fehlwurfquote von der Freiwurflinie gestaltete Barop die Partie knapp, holte zweimal einen 10-Punkte-Rückstand auf. In der 38. Minute war beim 69:70 alles offen, doch Iserlohns Ein-Mann-Armee Pavljak (42), der das Spiel seines Lebens machte, konnte das Spiel am Ende entscheiden. Schade, denn Barop spielte als Mannschaft attraktiv und flexibel, während Pavljak nur ein klein wenig Unterstützung von Maida (16) bekam. Den frustrierten Schützen Ribic (4) hatte Dortmund komplett aus dem Spiel genommen.

71:77 (17:18/15:24//20:21/19:14), Woiczyk 6, Banyurwahe 18, Weber 7, Stahl 1, Bauhaus 9, Esser, Szuggat 2, Herrlich 8, N. Meinschien 14, F. Meinschien 6, Schilling

Iserlohn: Metz 4, Rob. Mingaz, Ribic 4, Lupascu 2, Koyuncu, Pavljak 42, Trettin 6, Rol. Mingaz 3, Maida 16

zurück

Aufstellung

Aristid BanyurwaheDetails
Noah BauhausDetails
Jakob EsserDetails
Finn HerrlichDetails
Finn MeinschienDetails
Nick MeinschienDetails
Jan SchillingDetails
Leonard StahlDetails
Karl SzuggatDetails
Jannik WeberDetails
Phil WoiczykDetails
Dirk AnsorgeTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Montag, 18:00 - 20:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Mittwoch, 17:30 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr
SH Brügmannblock

Kontakt

Ansprechpartner: Dirk Ansorge