Spielplan

U 16 männlich 1:

Boele-Kabel - TVE

61:83

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 22.04.18 / 14:00 Uhr
Ort:SZ Boele (Halle 1)
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Starke Teamleistung gegen Boele

22.04.18 -

Das Hinspiel gegen Boele-Kabel war noch eine sehr knappe Angelegenheit, denn nur mit zwei Zählern konnte sich Dortmund seinerzeit gegen die Hagener durchsetzen. Einsatz und Befolgen der Verteidigungsvorgaben standen daher diesmal ganz weit oben auf dem Matchplan, denn daran haperte es in der Hinrunde deutlich. Diesmal machten es die Baroper viel besser, denn am Ende erreichten sie mit dem 83:61 (24:15/24:16//17:14/18:16) ein überzeugendes Ergebnis, bei dem sie insgesamt ein starkes Spiel ablieferten. Es fehlten Phil Woiczyk und Noah Bauhaus, der nach seiner Verletzung im Spiel gegen Recklinghausen wohl bis zum Saisonende ausfallen wird.

Weil der TVE zu Beginn der Partie dem Gegner zu viel Platz ließ, stand es 0:7 (aus Dortmunder Sicht), bevor der Verteidigungsdruck deutlich zunahm und Hagen in die erste Auszeit zwang. Hier und da passte die defensive Abstimmung noch nicht, auch bei der "Interpretation" der offeniven Abläufe waren Trainer- und Spielersicht nicht immer deckungsgleich. Dennoch setzte sich die Einigkeittruppe über ein schnelles 19:10 (9.) in der ersten Hälfte deutlicher ab (15., 39:20). Besonders stark war in dieser Phase Ledio Duro (23), dem viel gelang.

In der zweiten Hälfte stellte die Verteidigung auf beiden Seiten phasenweise ihre Arbeit vollständig ein. Natürlich waren verschiedene Korbaktionen auch gut herausgespielt, aber zumindest für mehrere Baroper darf man schläfriges Abwehrverhalten abseits des Balls attestieren. Da die Reboundarbeit aber wieder auf gutem bis sehr gutem Niveau funktionierte, blieb es stets bei gut 20 Zählern Vorsprung.

Neben dem guten Ledio Duro zeigte sich Dan Mukuna (18) treffsicher. In diesem Spiel bekamen sämtliche Spieler reichlich Einsatzzeit und rechtfertigten diese mit hohem Einsatzwillen. Zwar haben nur zwei Spieler viele Punkte erzielt, der Erfolg ist aber der Arbeit des gesamten Teams zu verdanken.

83:61 (24:15/24:16//17:14/18:16), Banyurwahe 6, Duro 23, Mukuna 18, Remiasch 2, Gövert 7, Herrlich 3, Gruber 7, Brachthäuser 8, Delifer 7, Wiemers 2

Hagen: Totska 3, Wagler 11, Ludwig 4, Lehmann 2, Krähe 8, Gordon, Kaymak Ma. 21, Kaymak Me. 12

zurück

Aufstellung

Aristid BanyurwaheDetails
Noah BauhausDetails
Finn BrachthäuserDetails
Hasan DeliferDetails
Ledio DuroDetails
Henrik GövertDetails
Finn GruberDetails
Finn HerrlichDetails
Claudio MetaliaDetails
Dan MukunaDetails
Paul RemiaschDetails
Anton WiemersDetails
Phil WoiczykDetails
Hasan SimsekCo-TrainerDetails
Dirk AnsorgeTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Montag, 18:00 - 20:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Mittwoch, 17:30 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr
SH Brügmannblock

Kontakt

Ansprechpartner: Dirk Ansorge