Spielplan

U 16 männlich 1:

BBG Herford - TVE

49:94

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 14.01.18 / 14:00 Uhr
Ort:SH Friedrichs-Gymnasiums
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

U16-1 arbeitet sich gut ins neue Jahr

14.01.18 - DA

Die weiteste Auswärtsfahrt der Saison führte die U16-1 am Wochenende nach Herford, wo sie nach anfänglichen Mühen am Ende doch einen deutlichen 94:49 (21:17/28:15//16:6//29:11)-Sieg herausspielen konnte. Gegen die nur zu acht angetretenen Gastgeber bot Dortmund zehn eigene Spieler auf, es fehlten Phil Woiczyk, Dan Mukuna und Claudio Metalia.

Wie schon in den vergangenen Partien brachte Barop in den Anfangsminuten nicht die passende Einstellung auf den Platz. Zu oft lief man eben nicht mit voller Geschwindigkeit, kürzte Wege ab oder versuchte gar nicht erst, Bälle zu erlaufen. Herford hingegen zeigte mehr Einsatzwillen und hielt die Partie dadurch offen (16., 26:26). Erst eine Umstellung in der Verteidigung brachte den TVE auf die Siegerstraße, denn gleichzeitig intensivierten die Dortmunder ihr Spiel deutlich und Herfords Kräfte schwanden. Als Folge gelang noch vor der Pause ein 23:6-Lauf, der das Spiel entschied.

In der zweiten Hälfte zeigte sich Dortmund insgesamt variabler im offensiven Spiel, ohne defensiv nachzulassen. Ohne Druck konnten verschiedene Baroper Spieler aus der "zweiten Reihe" aufspielen und nutzten ihre Chance zum Teil sehr gut: Noah Bauhaus (9) hinterließ einen äußerst positiven Eindruck, auch Finn Gruber (4) fügte sich toll ein.

Dass es dem Team gelungen ist, den vielzitierten Schalter umzulegen, ist positiv zu vermerken. Dass dies nötig war, nicht. Neben den bisher genannten Spielern zeigte Aristid Banyurwahe (16) eine weiter ansteigende Formkurve, Finn Brachthäuser (17) übertraf sich offensiv ein ums andere Mal selbst. Topscorer wurde Henrik Gövert (20), der zwar einige Punkte liegen ließ, sich aber insgesamt für eine sehr engagierte Leistung belohnte.

94:49 (21:17/28:15//16:6//29:11), Bauhaus 9, Banyurwahe 16, Duro 4, Remiasch 11, Delifer 2, Gövert 20, Herrlich 4, Gruber 4, Brachthäuser 17, Wiemers 6

Herford: Büscher, Herold 8, Tebe, Esen, Nüner 2, König 16, Brandt 11, Magonov

zurück

Aufstellung

Aristid BanyurwaheDetails
Noah BauhausDetails
Finn BrachthäuserDetails
Hasan DeliferDetails
Ledio DuroDetails
Henrik GövertDetails
Finn GruberDetails
Finn HerrlichDetails
Claudio MetaliaDetails
Dan MukunaDetails
Paul RemiaschDetails
Anton WiemersDetails
Phil WoiczykDetails
Hasan SimsekCo-TrainerDetails
Dirk AnsorgeTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Montag, 18:00 - 20:00 Uhr
Ostenberg Grundschule
Mittwoch, 17:30 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Freitag, 18:00 - 20:00 Uhr
SH Brügmannblock

Kontakt

Ansprechpartner: Dirk Ansorge