Spielplan

U 14 offen 2:

PB Baskets 2 - TVE 2

121:22

Zwischenergebnis:25:5, 34:1//24:10, 38:6
Datum/Uhrzeit:Sa 03.03.18 / 12:00 Uhr
Ort:SH Reismann-Gymnasiums
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer

03.03.18 - Sven

Am Samstag Morgen ging es mal wieder mit nur 7 Spieler zum Auswärtsspiel - diesesmal gegen eines der Topteams der diesjährigen Landesliga.
Wären schon mit "bester Mannschaft" die Chancen minimal gewesen, waren unter diesen Bedingungen die Vorzeichen noch eindeutiger zugunsten der Paderborner Reserve.

So gingen die Paderborner nach zähem Anfang - sie starteten nicht mit ihren "Top Five"-Scorern - erst nach 4 Minuten mit 3:2 in Führung und bauten sie nun stetig aus. Wieder einmal wurde der Ball viel zu häufig auf den Seitenlinien nach vorn gebracht, obwohl immer wieder die "Mittlere Spur" gefordert wurde. Damit konnte der Gegner einen einfachen Ballvortrag im Keim unterbinden und sogar oft den Turnover erzwingen.
Genauso unterblieb meist die Absicherung des Aufbauspielers trotz häufiger Ermahnungen. Die Hauptlast im Aufbau war von Lukas zu leisten und forderte einen großteil seiner Kraft, so dass er kaum noch eigene erfolgreiche Angriffe zum Korb durchführen konnte.
So war einzig Vincent mit 5 von 6 Punkten der 1.Halbzeit am Spiel zumindest etwas beteiligt, leider erneut auch mit unnötigem Foulspiel , so dass er ab der 28.Spielminute nach dem 5.Foul auf der Bank blieb.

Insgesamt war nur der Beginn des dritten Viertels auf normal Niveau und zumindest kurzfristig annähernd gleichwertig - zwischenzeitliches Ergebnis von 10:10 (21-26.Min.). So war der Paderborner Trainer deshalb unzufrieden mit seinem Team und musste dieses mit einer Ausszeit wieder "in die Spur" bringen. Was dann auch erfolgte mit einem 14:0 Lauf bis Viertelende.

Im 4.Viertel verletzte sich Lukas nach "Serienfoul" und anschließendem Sturz aufs Knie und blieb aus dem Spiel. Damit war Fynn nun hauptsächlich mit dem Aufbau beauftragt, bis er schließlich auch sein 5. Foul kassierte und raus musste.
So mussten die letzten 2 Minuten mit 5 gegen 4 Spieler über die Runden gebracht werden, wobei der Gegner noch Presse spielen musste.

Für den TVE Barop spielten:
Vincent Krapohl (9 Pkt, 1:2 Freiwürfe), Fynn Kruszkowski (2 Pkt), Mamadou N'Diaye, Lukas Vähning ( 3 Pkt, 1:4), Anjo Wachsmann ( 6 Pkt ), Julius Drenk, Jannik Zöller ( 2 Pkt);

zurück

Aufstellung

Piet ClaesDetails
Noah ContentDetails
Shayan DabestaniDetails
Julius DrenkDetails
Rozan ErtasDetails
Mark GorrDetails
Konstantin HerdtDetails
Abtin KhaliliDetails
Vincent KrapohlDetails
Fynn KruszkowskiDetails
Sami LemjimerDetails
Mamadou N'DiayeDetails
Paul NeiseDetails
Erik TokDetails
Lukas VähningDetails
Jacob VölkelDetails
Anjo WachsmannDetails
Jannik ZöllerDetails
Johannes GroteCo-TrainerDetails
Sven SchneiderTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen

Kontakt

Ansprechpartner: Sven Schneider