Spielplan

U 14 offen 1:

TVE - FC Schalke 04

57:44

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:Sa 01.12.18 / 13:00 Uhr
Ort:303A231
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Zwei gute Viertel reichen zum Sieg

03.12.18 - Joe

Mit einem 57:44 (18:12/9:9//10:15/20:8) Erfolg im Heimspiel gegen den FC Schalke 04, konnte die U14-1 des TVE Do.-Barop wieder einen Sieg einfahren. Nach zwei knappen Niederlagen in den letzten Wochen, konnte so wieder ein Erfolg verbucht werden.

Bereits in den ersten Minuten legten die Gastgeber wie die Feuerwehr los. Eine aggresive Defensive sorgte für viele einfache Fastbreaks. Bereits früh konnte man so eine kleine Führung erspielen, die allerdings bis zur Viertelpause wieder etwas einschmolz. Das zweite Viertel gestalteten beide Mannschaften ausgeglichen, glänzten dabei aber nicht mit einer überragenden Offensive. Schlechte Entscheidungen und maue Trefferquoten prägten das Bild an beiden Körben. Trotzdem konnte die Dortmunder ihren kleinen Vorsprung aus dem ersten Viertel behaupten, und gingen mit einer Führung von sechs Punkten in die Halbzeit. Den besseren Start aus der Halbzeitpause hatten die Gäste aus Gelsenkirchen, punkteten sie doch immer wieder über ihre groß gewachsenen Außenspieler. Hier zeigten die Gastgeber in dieser Phase wenig Gegenwehr, in der Konsequenz schmolz der Vorsprung der Dortmunder weiter zusammen. Ein mageres Pünktchen blieb vor dem finalen Viertel übrig. Hier schlugen die Dortmunder in der Offensive aber wieder voll ein. Angetrieben vom starken Jamal Berisha (6 Punkte im vierten Viertel) zeigten die Gastgeber eine tolle Halbfeld-Offensive. Viele richtige Entscheidungen, und eine verbesserte Trefferquote sicherten den Sieg.

Unterm Strich spielten die Dortmunder zwei Viertel eine mehr als ordentliche Offensive, dies reichte für einen solide Punkte-Ausbeute von 57 Punkten. Die Defensive war gewohnt stabil, 44 erlaubte Punkte sprechen für sich. Erfolgreichste Punktesammler waren Sami Lemjimer und Adam Hasse, Neuzugang Jamal Berisha fügte sich nahtlos in die Mannschaft ein. Einen tollen Einsatz bei den Rebounds zeigten Nici Traxel und Rozan Ertas.

In der nächsten Woche reisen die Dortmunder zum letzten Spiel des Jahres zur BG Dorsten. Ein starker Gegner zum Jahresabschluss!

Yavuz, Traxel 6, Hasse 12, Stahl 3/1:2, Kruszkowski, Lemjimer 14/2:7, Gövert 10, Ertas 2, Moghaddam, Hanke 1/1:2, Schütz, Berisha 8/0:3

zurück

Aufstellung

Rozan ErtasDetails
Lenn GövertDetails
Stefan HankeDetails
Adam HasseDetails
Fynn KruszkowskiDetails
Sami LemjimerDetails
Arian MoghaddamDetails
Christian SchützDetails
Joel StahlDetails
Nicolas TraxelDetails
Jakob YavuzDetails
Alexander StephanblomeCo-TrainerDetails
Johannes GroteTrainerDetails

Information

Trainingszeiten

Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Donnerstag, 18:00 - 20:00 Uhr
Sporthalle Wischlingen
Samstag, 11:30 - 13:00 Uhr
SZ Renninghausen

Kontakt

Ansprechpartner: Johannes Grote