Spielplan

U 14 offen 1:

CB Recklinghausen - TVE

26:68

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:So 04.11.18 / 14:00 Uhr
Ort:Vestische Arena Alfons Schütt
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Deutlicher Erfolg in Recklinghausen

04.11.18 - Joe

Mit einem deutlichen 26:68 (4:10/10:22//7:23/5:13) kehrte die U14-1 des TVE Do.-Barop aus Recklinghausen zurück.

Nach einem verpatzten Saisonstart hatten sich die Dortmunder viel vorgenommen, ein erster Erfolg auf dem Feld sollte her. Ein Viertel brauchten die Dortmunder um den Rost abzuschütteln, die vielen ballgewinne konnten nicht in Punkte umgemünzt werden. Zwar konnten die Gäste aus Dortmund sich viele Wurfchancen erspielen, nur die Ausbeute dieser ließ noch zu wünschen übrig. Im zweiten Viertel zeigten die Dortmunder ein bessere Wurfausbeute, und konnten so bis zur Halbzeite eine verdiente 18 Punkte Führung erspielen. Die Dortmunder kamen auch nach der Halbzeit mit der gleichen Konzentration auf das Spielfeld, und konnten die Führung noch weiter ausbauen. Angetrieben wurden die Dortmunder hierbei von einem bärenstarken Adam Hasse, der sowohl am Korb als auch aus der Distanz sicher punktete. Auch im vierten Viertel ließen sich die Dortmunder nicht weiter beirren, und verteidigten die Führung bis zum Schlusspfiff.

Die Dortmunder zeigten in Recklinghausen phasenweise eine deutlich verbesserte Offensive, so konnten sich die Dortmunder viele gute Abschlusschancen erspielen. In den nächsten Woche gilt es diese offensive Leistung konstanter abzurufen, um auch in den kommenden Spielen erfolgreich zu sein. Weiter so!

Offensiver Antreiber der Dortmund war Adam Hasse, viel Unterstützung fand er in Sami Lemjimer. Sein erstes Liga-Spiel bestritt Christian Schütz, er zeigte tolle Aktionen zum Einstand. Alle anderen Spieler zeigten in diesem Spiel eine ansteigende Formkurve und konnten im Laufe des Spiels Fehler abstellen. Auch hier gilt: Klasse! Weiter so!

TVE: Traxel 8/2:3, Hasse 22/2, Stahl 4, Kruszkowski, Lemjimer 18/2:3, Gövert 14/1:3, Ertas 2/0:3, Mogghadam, Hanke, Schütz

zurück