Spielplan

U 10 offen 1:

BG Dorsten - TVE

76:52

Zwischenergebnis:
Datum/Uhrzeit:Sa 20.01.18 / 18:00 Uhr
Ort:KIA BAUMANN ARENA
Schiedsrichter:
Zuschaueranzahl:
 

Niederlage in Dorsten!

21.01.18 - Markus

6,5 Spieler waren auch diesmal wenig! Begonnen haben wir in Dorsten zwar mit sieben Spielern, allerdings musste ich  Miguel Hiddemann, in Halbzeit Zwei, mit starken Knieschmerzen aus dem Spiel nehmen.Immerhin fiel trotz der harten Gangart der Gastgeber kein weiterer Spieler aus, so dass wir mit sechs Spieler ins Ziel kamen.

Die Dorstener waren die klaren Favoriten, weshalb ich über die erste Halbzeit meiner Mannschaft, sehr erstaunt war, denn die Startzeit des Spiels (18 Uhr), ist für ein U10 Spiel schon sehr ungewöhnlich. Dazu kam, das das Abschlusstraining am Freitag eine Katastrophe war. Viele Ermahnungen meinerseits, sich doch auf Basketball zu konzentrieren und nicht Zeit damit zu verschwenden schwächere und jüngere Spieler auszulachen, wurden nicht erhört, so dass sich seit langem mal wieder 2 Spieler frühzeitig umziehen mussten.

Die spielvorbereitenen Übungen konnte ich leider nicht durchführen. Aber meine Spieler haben von Beginn an erstaunlich gut dagegen gehalten und das erste Viertel nur mit 15:16 abgegeben. Noah Tresemer und Johann Haas hatten unser Offensiv-Spiel gut im Griff und hätten mit konzentrierteren Abschlüssen vor allem vom Johann dieses Viertel gewinnen müssen.

 Die Heimmannschaft begann sehr nervös und verlegte eine Menge einfacher Würfe und Korbleger. Auch der zweite Abschnitt war recht ausgeglichen, dieser ging mit 7 an Dorsten. Zu den Punkten von Noah und Johann, gesellte sich dann auch  Tarik Kaan Acar mit insgesamt 6 Punkten.

Leider wurde die Verteidigung im weiteren Spielverlauf immer schwächer. Johann und Noah bekamen den starken Aufbau, Flügel und Center (Bartoszak), nicht in den Griff. Er hat uns im Prinzip im Alleingang geschlagen. Nach dem Ausfall von Miguel, lies die Kondition und die Konzentration sehr stark nach.

Die jüngeren Spieler wie Marisa Görtz, Akay Turgut, hatten immer wieder gute Szenen, ließen aber im weiteren Spielverlauf verständlicherweise nach, da sie extrem viele Minuten spielen mussten. Liam Eberwein ebenfalls mit einigen Highlights, muss sich beim Rebounding steigern, da er groß ist, müsste er einige mehr holen.

Trotz der genannten Probleme, haben wir die 2. Hälfte sehr solide absolviert, so dass das Endergebnis für beide Teams in Ordnung geht. Es wäre schön, wenn wir mal mit voller Mannschaftsstärke agieren könnten, denn heute hätten wir mit 9 oder 10 Spielern, den Gegner wirklich ärgern und vielleicht sogar schlagen können.

DANKE Markus

Ergebnis: BG Dorsten - TVE 76:52 (16:15, 21:14, 21:11, 18:12) Noah Tresemer 25 (1) (2/2), Johann Haas 21 (1) (2/3), Tarik Kaan Acar 6, Miguel Hiddemann, Liam Eberwein, Akay Turgut, Marisa Görtz

zurück